FAQ – internationale Reise

Nützliche Informationen für Fahrten aus Ungarn in andere Länder.

Wenn Sie keine Antwort für Ihre Frage finden, kontaktieren Sie bitte uns hier!

Internationale Verbindungen

Ungarn ist mit 11 Länder erschlossen – darunter alle Nachbarländer Ungarns, sowie Tschechien, Deutschland, Polen und die Schweiz.

Fahrscheinkauf

Nemzetközi jegyvásárlás

Das gesamte Sortiment internationaler Fahrscheine ist nur an den internationalen Kassen der größeren Bahnhöfe, bzw. in den Fahrkartenbüros in einigen Stadtzentren erhältlich – siehe die Liste und die Öffnungszeit der internationalen Fahrkartenschalter (nur auf Ungarisch).

Bestimmte internationale Fahrkarten sind auch online oder in der MÁV-Anwendung verfügbar, als pdf-Datei zur Selbstausdruck oder zu Vorzeige auf Bildschirmen sowie in der Anwendung. Einfach die Online-Verkaufsseite anklicken oder die MÁV-Anwendung herunterladen.

Internationale Angebote

Keleti pályaudvar

START Europa

Nicht erstattbare Fahrscheine in beschränkter Stückzahl für beste Preise. Erhältlich nach/von Österreich, Deutschland, Schweiz, Slowakei, Tschechien, Polen und Rumänien. In Kassen für Reisen zwischen allen Bahnhöfen Ungarns und des Ziellandes (oder zurück), online und in Anwendung nur für die direkten Züge.

SparDay/SparNight

Nicht erstattbare Fahrscheine in beschränkter Stückzahl und mit Zugbindung für beste Preise.

SparDay für die Tageszüge nach Zagreb und Ljubljana ab 15 €

SparNight für die Nachtzüge:
Kraków ab 14,90 €
Warszawa ab 19,90 €
Praha, München, Zürich, Berlin ab 29,90 €

Zurzeit sind die folgenden SparDay- und SparNight-Fahrkarten für Sitzwagen ab Budapest zu den angegebenen Startpreisen erhältlich:

Globalpreise für die Nachtzüge

Für die Nachtzüge nach München, Zürich und Berlin sind erstattbare Fahrscheine mit Zugbindung erhältlich. Ermäßigungen für Kinder, Gruppen und Inhaber von Karten und Pässe sind verfügbar.

Besondere Angebote

Wien Bonus” Fahrscheine ohne Zugbindung und mit beschränkter Erstattbarkeit: 2. Klasse 39 €, 1. Klasse 39 €.

Tatra-Ausflugticket: gültig 4 Tage, für eine Fahrt von Budapest nach Poprad-Tatry/Strba und zurück, inklusive unbegrenzte Fahrten auf dem Schienenverkehrsnetz der Tatra-Gebirge: 49 €

Regionale Angebote

Normalpreise für die grenznahen Regionen mit höherer Ermäßigung, mit einigen Beschränkungen.

Normalpreise

Volle Flexibilität, mit Ermäßigungen bei Fahrten in die Länder von Zentral- und Osteuropa.

Interrail- und Eurail-Pässe

Für unbeschränkten Fahrten in den gewählten Länder – oder durch ganz Europa – innerhalb der Gültigkeitsdauer. Weitere Ermäßigungen für Busse, Schiffe, Übernachtungen, Stadtrundfahrten und Eisenbahnmuseen. Über die Preise und Nutzungsbedingungen der Pässe finden Sie weitere Informationen auf den Interrail- und Eurail-Webseiten.

Ermäßigungen für alle Fahrten

KinderermäßigungCsaládi utazás

Kinder bis 6 Jahre fahren frei, wenn sie kein eigenes Platz belegen (im Schuß oder im Kinderwagen). Zwischen 6 und 14 Jahren 50 % Ermäßigung für Normalpreise und besondere Angebote. (Ältersgrenzen sind je nach Land unterschiedlich.) Für START Europa und Nachtzüge sind besondere Ermäßigungen verfügbar. Keine Ermäßigung für SparNight und SparDay.

Gruppen

Mehr als 6 Reisenden sind unabhängig ihrer Alter sind je nach Land für 10-60 % Gruppenrabatt berechtigt. In Nachtzügen gilt die Ermäßigung nur für mehr als sechs Erwachsene, ohne weitere Kinderermäßigung.

RAILPLUS

RAILPLUS gibt 15 % Rabatt für nicht ermäßigten Normalpreise, und noch mehr für Nachtzug-Globalpreise. Es ist auch gesondert erhältlich, aber in vielen Kundenkarten – wie DB BahnCard oder ÖBB VorteilsCard bereits inbegriffen.

Wagen und Komfortklassen

SitzwagenŰlőhelyes kocsi

2. Klasse ist in allen Tages- und Nachtzügen zu finden. 1. Klasse mit bequemeren Sitzen und auf bestimmten Strecken auch zusätzlichen Leistungen ist in den Tageszügen zu finden –In den Railjets nach Österreich, Deutschland und in die Schweiz sogar Business-Klasse verfügbar.

Nachtreise

Liegewagen sind für Billigreisenden und größere Familien die ideale Wahl, während Schlafwagen für Geschäftsreisenden, Paaren und kleinere Familien mehr Komfort bieten – in manchen Wagen sind die benachbarten Abteile sogar als „Suite” miteinander zu verbinden.

Merkmale der zwei Komfortklassen:

CAF 4 személyes fülke Hálókocsi

 

Liegewagen

Schlafwagen

Reisende in einem Abteil

bis zu vier oder sechs

1, 2 oder 3

Geschlechtstrennung

gemischt, in manchen Züge Damenabteile verfügbar

Reisende nach Geschlecht sortiert, zusammen reisende Personen können eigene Abteile buchen

Waschgelegenheiten

Gemeinschafts-WC’s und Waschräume

Waschbecken im Abteil, gemeinschafts-WC’s, manche Wagen auch Gemeinschaftsduschen
manche Züge haben DeLuxe-Abteile mit eigenem Badezimmer

Bettzeug und Bettwäsche

Kissen, Decke, Bettlaken – Bettung durch Reisenden selbst gemacht

Kissen, Daunendecke, Bettlaken – Bettung durch Betreuer gemacht

Inklusivleistungen

Mineralwasser, kleines Frühstück

(nicht auf allen Routen)

Hygienepäckchen, Begrüßungsgetränk und Knabbereien, komplettes Frühstück

(nicht auf allen Routen)

Verpflegung am BordHungária étkezőkocsi

Speise- oder Bistrowagen fahren in den meisten Tageszügen in Mittel- und Westeuropa mit kalten und warmen Speisen, Knabbereien und Getränken. Fahrgäste in 1. Klasse werden am Platz bedient. In den Nachtzügen sind kleinere Speisen und Getränke in Schlaf- und Liegewagen erhältlich.

Fahrradmitnahme

Fahrräder dürfen nur in jenen internationalen Fernverkehrszügen mitgenommen werden, wo Stellplätze vorhanden sind. Fahrradkarte ist für 10 € (nach bestimmte Länder nur 5 €) erhältlich, mit obligatorischer Reservierung der Stellplätzen.Kerékpárszállítás

Besondere Fahrräder – wie elektrische oder Tandems – können in bestimmten Länder Beschränkungen, Beförderungsverboten oder zusätzlichen Kosten unterlegen.

Gefaltete zerlegte Fahrräder können in jedem Zug kostenfrei als Handgepäck mitnehmen werden, wenn sie in der Gepäckablage oder unter dem Sitz verstaut werden können.

Behinderten

Begleiter von Blinden und Rollstuhlfahrer (in Besitz amtlicher Ausweisen) sind in vielen Ländern für kostenlose Fahrt berechtigt – nur Reservierungen müssen bezahlt werden. Blindenführhunden können ebenso kostenlos, ohne die Beschränkungen für Tiere befördert werden.Kerekesszékes utazás

Fahrzeuge mit Rollstuhlplätzen, Hebelift und behindertgerechtem WC sind in allen Tageszügen in Richtung Wien und Bratislava, sowie den dahinter liegenden Zielorten zu finden.

Tiertransport

Kleinere Hunden, und andere ungefährliche Tiere (Katzen, Vögeln) können im verschließbaren Behälter kostenlos transportiert werden.Kisállatszállítás

Hunde ohne Behälter dürfen nur an einer Leine und mit Maulkorb zu halber Normalpreis (oder Halbpreis der besonderen Angebote) befördert werden. Die Mitnahme von Tieren – insbesondere Hunden – ist in Speisewagen verboten, in manchen Ländern auch in 1. Klasse, Liege- und Schlafwagen. Die Anzahl der von einer Person mitnehmbaren Tiere kann auch begrenzt sein.

Handgepäck

PoggyászszállításEs gibt in Allgemeinen keine Gewichts- oder Größenbeschränkungen. Jeder Fahrgast darf maximal drei Gegenstände als Handgepäck mitnehmen – darunter Koffern, Pakete, Kinderwagen, Sportgeräte und Musikinstrumente. Sie müssen den Rechts- und Zollvorschriften der Zielländer und ggf. auch den besonderen Regeln des Gefahrguttransports entsprechen.

Alle Gegenstände müssen in Wagen ohne Störung, Behinderung oder Verletzung anderer Fahrgäste sowie Beschädigung ihrer Eigentümer und der Wagen untergebracht werden – nach Möglichkeit in Gepäckablagen, unter den Sitzen oder in Vorräumen. gut verstaut werden. Größere Gegenstrände sollen nach Bedarf auch zerlegt, zusammengefaltet, sowie eingepackt werden.

Allgemeine Regeln der internationalen Reisen

Die folgenden Regelungen gelten für internationale Reisen.