START Klub Karte

START Klub Karte: Sie können auch zum halben Preis fahren!

Die START Klub Karte gewährt bei Inlandsfahrten eine Vergünstigung von 50% im Volltarif der 2. Klasse und annähend 50% bei Fahrscheinen der 1. Klasse. Die Karte berechtigt den Inhaber für die Inanspruchnahme der Vergünstigung RailPlus(25%) im internationalen Verkehr.

Wählen Sie jemanden aus!

Sie und Ihr(e) Mitreisende(r) können am Samstag zum halben Preis reisen!

Samstags können nicht nur Inhaber der START Klub Karte mit einer Vergünstigung von 50% reisen, nein, sondern auch noch eine zusätzliche Person.

Die Vergünstigung für die zusätzliche Person kann samstags von 0-24 Uhr (unabhängig von der Verlegung eines Arbeitstages) auf dem Dienstleistungsgebiet der MÁV-START Zrt. und den ungarischen Strecken der GySEV (Raaberbahn) in Anspruch genommen werden. Die Vergünstigung kann von zwei gemeinsam reisenden Personen mit Fahrscheinen für die gleiche Strecke genutzt werden. Bei Hin- und Rückfahrt müssen beide Fahrten auf den Samstag fallen, an anderen Tagen kann die zusätzliche Person diese Vergünstigung nicht in Anspruch nehmen.

Bei einer Fahrkartenkontrolle muss die gültige START Klub Karte vorgezeigt werden. Fahrscheine, welche die Bedingungen der Aktion nicht erfüllen, müssen neben der Bezahlung eines Bußgeldes zum Fahrschein mit Volltarif aufgestockt werden.

Es ist besser zum halben Preis zu reisen. Überzeugen Sie sich selbst davon!

 

Preis der START Klub Karte:START Klub

Für ein halbes Jahr: für Personen unter 26 Jahren 14.900 HUF,

für Personen über 26 Jahren 19.900 HUF.

Für ein Jahr: für Personen unter 26 Jahren 24.900 HUF,

für Personen über 26 Jahren 34.900 HUF.

Verlängerungsaktion!

Für ein Jahr: für Personen unter 26 Jahren 19.900 HUF,

für Personen über 26 Jahren 29.900 HUF.

Detaillierte Vorstellung der START Klub Karte

Die MÁV-START Zrt. und die GYSEV Zrt. führen eine neue, unter dem Namen START Klub Karte zu erwerbende, auf den Namen ausgestellte, mit Foto versehene, mit Sicherheitselementen ausgestattete Plastikkarte ein, welche den Eigentümer der Karte innerhalb ihrer Gültigkeit im Dienstleistungsgebiet der MÁV-START AG und auf dem ungarischem Streckennetz der GYSEV AG zum Kauf von unbegrenzt vielen Fahrscheinen mit Vergünstigung berechtigt. Der vergünstigte Fahrschein kann ähnlich, wie ein Fahrschein mit Volltarif verwendet werden (z.B. Gültigkeitsdauer, Unterbrechung der Fahrt). Die Vergünstigung kann in der ersten Klasse bei Bezahlung der Volltarifdifferenz der Wagenklasse in Anspruch genommen werden. Die Karte berechtigt ihren Eigentümer im internationalen Verkehr auch zur Nutzung der RailPlusVergünstigung(25%).

Die START Klub Karte kann für die Dauer von einem ganzen, oder einem halben Jahr gekauft werden.

Verlängerung der START Klub Karte

Jene START Klub Karte Eigentümer, deren Karte abläuft, und sie die Vergünstigungen auch weiterhin in Anspruch nehmen möchten, können auf den START Klub online Button klicken, und so eine neue START Klub Karte beantragen. Bei der online Verlängerung der START Klub Karte ist die erneute Angabe der Daten und des Fotos nicht notwendig!

Verlängerungsaktion!

Wenn Sie noch vor dem Ablauf ihrer alten Karte eine neue START Klub Karte mit einer Gültigkeit von einem Jahr über die Funktion Verlängerung bestellen, dann könne Sie diese zum Aktionspreis, mit einer Vergünstigung von 5.000 HUF erwerben!

Für Personen unter 26 Jahren für ein Jahr: anstatt von 24.900 HUF nur 19.900 HUF

Für Personen über 26 Jahren für ein Jahr: anstatt von: 34.900 HUF nur 29.900 HUF

Verfahren der Verlängerung

1. Melden Sie sich nach der Registrierung mit Ihrem Passwort auf die Bestelloberfläche der START Klub Karte an;

2. Klicken Sie auf den Button Verlängerung und geben Sie – mit Leerstellen – die zwölfstellige Nummer Ihrer aktuellen START Klub Karte an (1234 1234 1234);

3. Wählen Sie die Gültigkeitsdauer Ihrer neuen Karte aus (6 Monate oder 12 Monate) und als letztes;

4. Wählen Sie den Beginn der Gültigkeit Ihrer neuen Karte aus.

Wenn Ihre Karte noch nicht abgelaufen ist, wird Ihre neue Karte automatisch ab dem Folgetag des Ablaufdatums der aktuellen Karte gültig. Wenn Ihre Karte schon abgelaufen ist, dann können Sie, ähnlich wie bei der Online-Bestellung, den Beginn der Gültigkeit 30 – 90 Tage im Voraus auswählen.

5. Nach Bestätigung Ihrer Daten können Sie Ihre Bestellung mit einem Klick auf den Button Bestellung versenden.

Bedingungen der Verlängerung

Eine neue START Klub Karte kann nicht nur über die Funktion Verlängerung bestellt werden, die normale Online Bestellung, und die Bestellung der Karten bei den Kassen stehen Ihnen unter unveränderten Bedingungen zur Verfügung. Bei einer Bestellung über die Funktion der Verlängerung müssen Sie ihre persönlichen Angaben und Ihr Foto nicht erneut angeben, Sie müssen keinen Tag auf die Vergünstigungen der START Klub Karte verzichten.

Bitte, beachten Sie, dass die Produktionsdauer der Karte drei Wochen beträgt. Wenn Sie Ihre Karte nicht rechzeitig verlängern, kann es vorkommen, dass Sie Ihre Karte erst nach Beginn ihrer Gültigkeit entgegennehmen können.

Die Übernahme und die Bezahlung der Karte erfolgen in dem bei der Bestellung angegebenem Fahrscheinbüro, oder am Fahrkartenschalter, der als Übernahmestelle der START Klub Karten bestimmt ist. Zur Begleichung eines Teils, oder des gesamten Preises der Karte akzeptieren wir auch Urlaubschecks. Verlorene oder gestohlene Karten können nicht ersetzt werden!

Beantragung der START Klub Karte

Seit dem 3. März 2008 können alle Personen eine START Klub Karte in jedem Fahrscheinbüro und an den Kassen der Bahnhöfe durch das Ausfüllen des Antragsformulars und die Abgabe eines Passfotos beantragen. Die Karte kann durch das Ausfüllen der auf unserer Web-Seite auszufüllenden und auszudruckenden, oder bei den Kassen zu findenden Antragsformulare beantragt werden (deutschsprachige Version erreichen Sie bald).

Die vollständig ausgefüllten, mit einem Passfoto versehenen Antragsformulare können bei den Kassen mit der Markierung „START Klub kártya Igénylés (Beantragung) persönlich abgegeben werden. Der Kassierer überprüft die Identität des Antragstellers (bei Personen unter 26 Jahren auch die Berechtigung). Jene Personen können eine Karte für Personen unter 26 Jahren beantragen (START Klub -26), die am ersten Tag der Gültigkeit der Karte ihr 26. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Bei der Abgabe des Antragsformulars muss der Antragsteller den Preis der Karte bezahlen. Der Kassierer gibt einen maschinell ausgestellten Kartenbeleg aus, welcher 1 Monat von der Einzahlung berechnet (bis die Karte produziert wird) zur Benutzung der gleichen Vergünstigungen, wie sie die START Klub Karte bietet, berechtigt. (Mit dem Kartenbeleg kann die RailPlus Vergünstigung noch nicht in Anspruch genommen werden.) Der Beleg kann im Vorverkauf nicht ausgegeben werden, der erste Tag der Gültigkeit der START Klub Karte und des Kartenbeleges ist der Tag der Einzahlung. Bargeldrechnung kann nur auf den Namen des Antragstellers (Fahrgast) ausgestellt werden.

Die START Klub Karte kann durch Ausfüllen des elektronischen Auftragsformulars der Web-Seite der MÁV-START (www.mav-start.hu) seit dem 11. März 2008 auch Online beantragt werden, zu dem auch ein Passfoto geladen werden muss. (Das Foto muss mindestens 2,4 cm × 3 cm, 300 dpi Auflösung haben).

Bei Online abgegebenen Bestellungen besteht keine Möglichkeit zur Ausgabe von Kartenbelegen. Der erste Gültigkeitstag der Karte kann der 30. Tag nach der Beantragung der Karte sein, aber man kann als ersten Tag der Gültigkeit auch 90 Tage im Voraus angeben.

Die Übernahme und die Bezahlung der Karte erfolgen in dem, bei der Bestellung angegebenem Fahrscheinbüro, oder am Fahrkartenschalter, der als Übernahmestelle der START Klub Karten bestimmt ist. Für die Bezahlung der Karte können Sie seit dem 1. Oktober 2008 auch Urlaubschecks verwendet werden.

Übernahme der START Klub Karte

Unser Mitarbeiter informiert den Antragsteller über die bei der Bestellung angegebenen E-Mai-Adresse oder Telefonnummer, darüber, dass die bestellte Karte abgeholt werden kann. Die Karte kann in dem, bei der Bestellung angegebenem Fahrscheinbüro, oder der Bahnhofskasse, die als Übernahmestelle der START Klub Karten bestimmt ist, abgeholt werden. Der Kassierer überprüft die Identität des Antragstellers (bei Personen unter 26 Jahren auch die Berechtigung), und übergibt die Karte dem Fahrgast. Der Fahrgast bestätigt die Abholung mit seiner Unterschrift. Die bei der Bestellung im Voraus bezahlten Karten können in der Kasse nur gegen den Kartenbeleg übernommen werden. Die Identität der abholenden Person wird auch in diesem Fall überprüft.

Vergünstigungen, die mit der START Klub Karte in Anspruch genommen werden können

Der Eigentümer der START Klub Karte kann im Inlandsverkehr, auf dem Dienstleistungsgebiet der MÁV-START Zrt. und auf den ungarischen Strecken der GYSEV (Raaberbahn) beim Erwerb von Fahrscheinen der 2. Klasse zum Volltarif 50%, im Falle der ersten Klasse fast 50% geschäftspolitische Vergünstigung erhalten. Die Vergünstigung kann sowohl für eine Fahrt, als auch für die Hin- und Rückfahrt in unbegrenzter Anzahl in Anspruch genommen werden. Der Gültigkeitsbereich der Fahrscheine stimmt mit dem Gültigkeitsbereich von Fahrscheinen zum Volltarif für die gleiche Strecke überein, aber die Fahrscheine können nur innerhalb der Gültigkeit der START Klub Karte genutzt werden.

Beim Erwerb des Fahrscheines muss der Reisende angeben, dass er die Vergünstigung mit der START Klub Karte in Anspruch nehmen möchte.

Überprüfung der Berechtigung zur Nutzung der Vergünstigungen

Der Fahrgast muss bei der Fahrscheinkontrolle auch die zur Vergünstigung berechtigende START Klub Karte vorzeigen. Der Kontrolleur prüft, ob der Fahrgast mit seiner eigenen, gültigen Karte reist. Bei der Fahrkartenkontrolle kann der Kontrolleur von dem Fahrgast auch das Vorzeigen eines Ausweises zur Identifikation der Personaldaten verlangen.

Wenn der Fahrgast seine Berechtigung zur Nutzung der Vergünstigung nicht nachweisen kann (er hat seine Karte nicht bei sich, oder es ist nicht seine Karte), muss er den Vorschriften des Kapitels C, des Teils III der Geschäftsordnung für Personenbeförderung /SZÜSZ/ entsprechend neben der Entrichtung eines Bußgeldes auch die Differenz zwischen dem Preis von dem vergünstigten und des Vollpreises bezahlen. Von dem Fahrgast, der mit einer nicht auf seinem Namen ausgestellten, oder gefälschten Karte die Reise antritt, muss die Karte eingezogen werden.

Rückerstattung der START Klub Karte

Die START Klub Karte kann nach Beginn der Gültigkeit nicht mehr rückerstattet werden. Die Online beantragte, und vor Beginn der Gültigkeit bezahlte und übernommene Karte kann vor Beginn der Gültigkeit mit der Berechnung von einer Bearbeitungsgebühr von 10% rückerstattet werden.